top of page

Sulzfeld

Fränkischer Genussort und Heimatdorf 2021

 

Die Franken sitzen dort in Deutschland, wo der Wein wächst, sagte einmal Theodor Heuß, unser erster Bundespräsident. Das idyllische Winzerdorf Sulzfeld a. Main liegt am Maindreieck zwischen Kitzingen und Ochsenfurt, gesäumt von Weinbergen mit ca. 170 ha in den Lagen Maustal und Cyriakusberg. Ein Winzerörtchen aus dem Bilderbuch. Immer wieder, wenn man nach Sulzfeld kommt, ist man wieder entzückt.
Hat man erst mal an den Parkplätzen am Main sein Auto abgestellt und den Ort durch eines der Tore betreten, scheint man im Mittelalter angekommen. Aber das ist nicht alles. Flaniert man an einem warmen Sommertag durch die Gassen, vorbei an bunten Blumenkästen und sich rankenden Hausrebstöcken, kriegt man beinahe sowas wie ein südländisches Feeling, mindestens aber ein mainfränkisches, und das ist auch nicht ohne.

Wein.jpg
limor-zellermayer-COzpvQtcqMA-unsplash.jpg

Baden

Mit der historischen Stadtmauer im Rücken könnt ihr euch es an der Mainlände in Sulzfeld beim Baden oder Wasserwandern gut gehen lassen. Der kleine Imbiss vor Ort versorgt euch mit kleinen Leckereien und kühlen Getränken.

Nützliche Links:

sara-cardoso-rylQj173QZI-unsplash.jpg

Anlegestelle

Schiffe und Boote sicher parken

Willkommen an der Anlegestelle in Sulzfeld
Hier findest du sichere Liegeplätze sowie Strom- und Wasseranschlüsse direkt am Main. Erkunde die charmante Stadt mit Ihren Sehenswürdigkeiten, gemütlichen Restaurants und schönen Spazierwegen.
Kurzlieger oder Dauerlieger, kein Problem.
- 49°42'27.78''N / 10°8'5.52''E

 

 

Nützliche Links:

bottom of page